Tarife und Tickets Wintersaison 2018/19

Die Planneralm ist Mitglied im beliebten und sympathischen Verbund SCHNEEBÄREN CARD. Tages- und Teiltageskarten sind in unserem Skigebiet Planneralm gültig. Tickets ab 1½ Tagen gelten im gesamten Verbund auf der Planneralm, Tauplitz, Riesneralm, Loser und Kaiserau.

Super Ski Card Mitglied

Alle Schneebären sind auch Mitglied der SUPER SKI CARD, die ab der Tageskarte erworben werden kann. Damit könnt ihr erstmals mit einem Ticket auf der Planneralm und für einen Abstecher auch in der 4 Berge Skischaukel Schladming Dachstein Ski fahren.

Tages- und Mehrtagestickets:

Gültig auf der Planneralm
Gültig auch in der Schneebären-Region
Alle Preise in EURO

 
ErwachseneErwachseneKinderJugend/Stud.
HauptsaisonNebensaisonGesamte Saison
9 bis 13 Uhr37,0035,0019,0030,00
TK ab 11 Uhr40,0038,5020,5034,00
TK ab 12 Uhr37,0035,0019,0030,00
TK ab 13 Uhr33,0031,0017,0027,00
TK ab 14 Uhr28,5027,0015,0023,50
3-Stundenkarte36,5034,5018,5029,50
1 Tag42,0040,0021,5035,50
1½ Tage78,5073,5037,0062,50
2 Tage82,0079,0042,5070,00
2½ Tage117,00110,0058,0096,00
3 Tage123,00116,0061,50102,00
4 Tage157,00147,5078,50131,50
5 Tage190,00179,0095,00160,00
5 aus 7 Tagen205,00192,00102,50169,50
6 Tage221,00208,00110,50186,00
7 Tage250,50236,00125,50210,00
8 Tage274,00258,00137,00229,00
9 Tage295,00277,00147,50245,00
10 Tage314,00295,00157,00259,50
10 aus 14 Tagen324,50305,50162,50263,00
11 Tage329,00310,00164,50272,50
12 Tage344,00323,00172,00284,50
13 Tage356,50335,50178,00296,00
14 Tage369,50347,00184,50307,00
200 Punkte39,0039,0020,5039,00
400 Punkte75,0075,0039,5075,00

Legende:

Gültig auf der Planneralm
Gültig auch in der Schneebären-Region
Alle Preise in EURO

Pro ausgegebener Key Card wird Pfand eingehoben:  Infos zum Key Card Pfand

Punktekarten:

2 Saisonen gültig, keine Rückvergütung von Restpunkten möglich!
Rotbühelbahn
25 Punkte
Plannereckbahn
25 Punkte
Gläserbodenlift
20 Punkte
Kl. Rotbühellift
12 Punkte
Alle Angaben ohne Gewähr.
Es gelten die an der Liftkassa der Planneralm Betriebsges. mbH aufliegenden Preislisten.

Familienermäßigungen

Die Planneralm und die Schneebären Card Partner fördern Familien anhand verschiedener Ticket-Ermäßigungen. Schneebären Card Familien und Partner-Saisonkarten-Pakete können bis zu 40% vergünstigt erworben werden.

Vergünstigungen mit Familienpass bzw. Familienbestätigung

Familien mit Familiennachweis erhalten sowohl bei Tages- wie auch bei Mehrtageskarten Vergünstigungen.

Was gilt als Familiennachweis?

In Österreich bieten einzelne Bundesländer für Familien Familienpässe (z.B. Steirischer Familienpass "Zwei und Mehr"), auf denen Erziehungsberechtigte und die Kinder mit Geburtsdaten angeführt sind. Mögliche Nachweise für Gäste anderer Bundesländer oder Nationalstaaten sind auch e-Cards (Sozialversicherungskarten), Personalausweise und Reisepässe, wenn daraus eindeutig hervor geht, dass es sich bei den Kindern um eigene Kinder handelt, und diese unter 18 Jahre alt sind.

Vergünstigungen für Familien bei Tageskarten

Eltern und Kinder bis 18 Jahre erhalten Tickets bis 1 Tag Dauer um 10% vergünstigt, wenn Eltern die eingetragenen Kinder am Skitag begleiten und die Tickets gemeinsam gekauft werden. Nur gültig unter Vorlage der Ausweise/Familienbestätigungen.

Vergünstigungen für Familien bei Mehrtageskarten

Beim gemeinsamen Kauf von Mehrtageskarten für Eltern und Kinder fahren ab dem dritten Kind alle weiteren Kinder gratis. Nur gültig unter Vorlage der Ausweise/Familienbestätigungen.

Babycard

Generell sind Skitickets nicht übertragbar. Für Eltern mit Kindern unter drei Jahren bieten die Schneebären-Skigebiete die Baby Card. Mit dieser Karte können sich die Jungeltern beim Skifahren abwechseln, damit der/die andere währenddessen aufs Baby bzw. aufs Kleinkind schaut.

Baby Card / €
1½ Tage101,50
2 Tage107,50
2½ Tage152,00
3 Tage160,00
4 Tage204,50
5 Tage246,50
6 Tage287,00
7 Tage325,50
8 Tage356,00
9 Tage383,50
10 Tage408,50
11 Tage427,50
12 Tage446,50
13 Tage463,50
14 Tage480,00

Beide Elternteile und das Kind werden an der Liftkasse registriert und fotografiert, damit die Seilbahnmitarbeiter bei den optischen Vergleichen beim Durchtritt durchs Drehkreuz beide Berechtigten identifizieren können. Die Karte ist NICHT zwischen Generationen übertragbar (z.B. Mutter, Großmutter).

Gruppenermäßigungen

ErwachseneKinderJugend/Stud.
9 bis 13 Uhr30,0016,5025,00
ab 13 Uhr30,0016,5025,00
1 Tag35,0019,0029,00
1½ Tage63,0031,5051,50
2 Tage68,0037,0056,00
2½ Tage93,0047,5075,00
3 Tage99,0052,5082,00
4 Tage125,5066,50105,50
5 Tage152,5079,00128,00
5 aus 7 Tagen163,5083,00137,00
6 Tage177,0089,50148,00
7 Tage200,50101,00167,00
8 Tage219,00109,50184,00
9 Tage236,00118,00200,50
10 Tage250,50125,50213,50
11 Tage263,50132,50224,50
12 Tage275,00137,50233,50
13 Tage286,00143,00242,50
14 Tage295,00147,50250,00

Legende:

Gültigkeit auf der Planneralm
Gültigkeit auch in der Schneebären-Region
Alle Preise in EURO

Gruppenermäßigungen ab mind. 20 Personen.
Tarife gültig während der Haupt- und Nebensaison.

Ausgabe nur an geschlossene Reisegruppen - Nachweis erforderlich!
Für Reisegruppen wird pro 20 Stk. gelöster Skipässe ein Frei-Skipass gewährt.

Gruppenpreise sind NICHT Schulschikurspreise!
Für Schulschikurspreise fragen Sie bitte bei uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pro ausgegebener Key Card wird Pfand eingehoben:  Infos zum Key Card Pfand


Saisontickets SCHNEEBÄREN CARD

Die Planneralm ist Mitglied im beliebten Schneebären Card-Kartenverbund, dem die 5 Skigebiete Planneralm, Tauplitz, Riesneralm, Loser und Kaiserau angehören.

Die Schneebären bieten Viel-Skifahrern, Familien und Partnern sehr attraktive Pakete ab 1½ Tage an. Kaufen könnt ihr diese in der Liftkasse Planneralm ab November bis zum Saisonstart wochentags (Mo.- Do. 09-16 Uhr, Fr. 09-13 Uhr, Rückfrage unter +43 3683 8128) und ab Saisonstart täglich von 09-16 Uhr.

ErwachseneU25KinderJugend
Vorverkauf bis 15.12.2018€ 425,00€ 319,00€ 145,00€ 217,00
Normaltarif ab 16.12.2018€ 497,00€ 362,00€ 227,00€ 362,00

Eine Übersicht über die günstigen Familienpakete findet ihr auf: www.schneebaerencard.com

Saisonkarten per Überweisung kaufen.

Das ist die einfachste Möglichkeit, Saisonkarten zu kaufen. Zuerst bei der Bank überweisen oder via Online-Banking bis 15.12. einzahlen. Anschließend könnt ihr die Karten mit Einzahlungsbeleg bei der Liftkasse holen.

Überweisung an
Planneralm Betriebsgesellschaft mbH
Planneralm 17, 8953 Donnersbach
IBAN: AT91 2081 5000 0473 8597
BIC STSPAT2GXXX
Verwendungszweck: Gewünschter Kartentyp, Name, PLZ Ort

Für Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung: +43 3683 8128

Pro ausgegebener Key Card wird Pfand eingehoben:  Infos zum Key Card Pfand

SALZBURG SUPER SKI CARD

Seit 2016 sind alle Schneebären Skigebiete auch Mitlied in der Salzburg Super Ski Card: Ihr könnt also mit einer Karte 25 Skiregionen inkl. Obertauern, Ski amade mit der 4 Berge Skischaukel nutzen.

Saisonkarten SAZBURG SUPER SKI CARD
ErwachseneU25KinderJugend
Vorverkauf bis 05.12.2018€ 725,00€ 619,00€ 353,00€ 530,00
Normaltarif ab 06.12.2018€ 805,00€ 805,00€ 402,00€ 603,00

Darüber hinaus bietet die Salzburg Super Ski Card die Möglichkeit auch Tages- und Mehrtageskarten zu erwerben.

Tages- und Mehrtageskarten SAZBURG SUPER SKI CARD
ErwachseneErwachseneKinderJugend
bis 21.12.1822.12.18 bis 15.03.1913.10.18 bis 01.05.1913.10.18 bis 01.05.19
1 Tag€ 56,00€ 59,00€ 29,00€ 44,00
3 Tage€ 154,00€ 166,00€ 83,00€ 124,00
6 Tage€ 264,00€ 283,00€ 141,00€ 212,00
14 Tage€ 455,00€ 489,00€ 244,00€ 366,00

Alle Tarife findet ihr auf www.salzburgsuperskicard.com

Pro ausgegebener Key Card wird Pfand eingehoben:  Infos zum Key Card Pfand

STEIERMARK JOKER

29 steirische Top-Skigebiete und 4 Top-Thermen

Saisonkarten STEIERMARK JOKER
ErwachseneKinderJugend/U28
Vorverkauf bis 05.12.2018€ 771,00€ 416,00€ 563,00
Normaltarif ab 05.12.2018€ 848,00€ 458,00€ 619,00

Weitere Informationen auf www.steiermarkjoker.at

Pro ausgegebener Key Card wird Pfand eingehoben:  Infos zum Key Card Pfand


Allgemeine Informationen

Saisonzeiten der Lifte und Seilbahnen

Gültig auf der Planneralm und in der gesamten Schneebären Region.

HauptsaisonNebensaison
Dez. 2018**- 21.12.2018
22.12.2018 - 17.03.2019
18.03.2019 - 22.04.2019*
*Ausreichende Schneelage vorausgesetzt **Liftstart, sobald es die Schneelage zulässt.

Die Seilbahnen auf der Planneralm sind Sportbahnen und ausnahmslos während der Wintersaison in Betrieb.

Betriebszeiten: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr ab Saisoneröffnung.

Jahrgangsbestimmungen

GruppeJahrgänge / Einstufung
Kleinkinder2013 und jünger werden in Begleitung einer Aufsichtsperson gratis befördert
Kinder2003 bis 2012
Jugend2002, 2001, 2000
Studenten1993 bis 1999 mit gültigem Ausweis
U25 (nur Saisonkarten)1993 bis 1999
Erwachsene1999 und älter
InvalideAb 70% Kindertarif

Key Card Pfand

Pro Key Card werden € 2,- Pfand eingehoben, die bei Rückgabe bei der Liftkasse oder beim Rückgabeautomaten (neben Sport Scherz) wieder retourniert werden. Für Steiermark JOKER Saisonkarten werden € 3,- Pfand eingehoben.

Allgemeine Infos & AGB
des Seilbahnbetreibers Planneralm Betriebsgesellschaft m.b.H.

  • Es gelten die in den Stationen ausgehängten Beförderungsbedingungen. Irrtümer und Satzfehler vorbehalten.
  • Skipässe Alle Tarife in Euro inkl. USt., Beitrag für Bergrettung u. Werbekostenzuschuss für die Plattform Planneralm 3000.
  • Die Verkaufsstelle für unsere Skipässe ist die Liftkasse auf der Planneralm. Wir befördern nur Personen mit gültigem Skipass. Der Skipass ist ein personenbezogener Ausweis, der nicht übertragbar ist. Auf Verlangen unseres Personals hat der Inhaber den Skipass vorzuweisen und seine Identifizierung zu ermöglichen. Nachträglicher Umtausch oder Verlängerung der Gültigkeitsdauer sind unzulässig. Der Wieder- und Weiterverkauf von Skipässen und Gutscheinen ist ebenfalls verboten. Verlorene Skipässe können wir in der Regel nicht ersetzen. Vorverkauf von Skipässen für den darauf folgenden Tag ist ab 15.00 Uhr möglich.
  • Missbrauch & Strafe: Jeder Missbrauch des Skipasses, einschließlich der Weitergabe an Dritte oder der Angabe falscher Altersklassen u.a., hat den unwiderruflichen Entzug des Skipasses, den Kauf eines Tagesskipasses und eine Pönale in der Höhe eines 2-Tagesskipasses zur Folge. Wir behalten uns außerdem eine Anzeige wegen des Verdachts der Erschleichung einer Leistung (§ 149 StGB) bzw. des Betrugs (§ 146 StGB) vor. Die Skipasskontrolle erfolgt mit automatischen Lesegeräten und durch Stichproben von Kontrollorganen.
  • Betriebszeiten: 09.00 bis 16.00 Uhr zu den Haupt- und Nebensaisonzeiten (siehe Skipass-Preise, ausreichende Schneelage vorausgesetzt). Pistensperre von 17.00 bis 08.30 Uhr. Während dieser Zeit sind Pistengeräte (auch mit Seilwindenbetrieb) im Einsatz, auch können Lawinensprengungen durchgeführt werden. Daher ist jegliche Benützung der Skipisten und -routen in dieser Zeit lebensgefährlich und verboten. Es gelten die FIS-Pistenregeln und der Pistenordnungsentwurf des Österr. Kuratorium für alpine Sicherheit.
  • Nebensaison: Fällt der Gültigkeitsbereich des Skipasses teilweise in die Nebensaison (siehe Skipass Preise), berechnen wir einen Mischpreis.
  • Verletzungen und Rückvergütung: Unfälle mit Verletzungsfolgen sind uns unverzüglich zu melden. Nur bei einem Unfall des Skipassinhabers mit erheblichen Verletzungsfolgen kann eine Rückvergütung erfolgen, wenn überdies der Skipass mit einem ärztlichen Attest bei unserer Kasse hinterlegt wird. Als Benützungszeit gelten die Tage von der Ausstellung des Skipasses bis zur Hinterlegung. Findet die Hinterlegung bis 10.00 Uhr statt, wird dieser Tag nicht angelastet. Für Familienmitglieder des Verletzten wird keine Rückvergütung geleistet. Vorzeitige Abreise, Erkrankung usw. geben keinen Anspruch auf Rückvergütung. Für die Bergung von Verletzten verrechnen wir einen Kostenbeitrag.
  • Betriebsstilllegungen: Starke Schneefälle, Elementarereignisse (Lawinengefahr, Sturm, Schlechtwetter o.ä.), unvorhergesehene technische Defekte und Sicherheitsgründe berechtigen die Seilbahnen, Anlagen oder Pisten zu sperren. Besonders in der Vor- und Nachsaison sind möglicherweise aus technisch-organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen nicht alle Lifte in Betrieb. Diese Betriebsstilllegungen berechtigen zu keiner Preisminderung oder Rückerstattung eines gekauften Skipasses.
  • Fotoerfassung: Mit der Übernahme des Skipasses stimmt der Kunde einer automatischen Registrierung bzw. personenbezogenen, fotografischen Erfassung, Speicherung und Verarbeitung seiner persönlichen Daten in den Zutrittsbereichen zu Kontrollzwecken und zur Vermeidung missbräuchlicher Kartenverwendung zu. Mit der Nutzung der Anlagen auf der Planneralm erklären sich Gäste damit einverstanden, dass Foto- und Filmmaterial mit persönlichen Abbildungen, das im Auftrag der Planneralm Betriebsgesellschaft mbH oder der Plattform Planneralm 3000 erstellt wurde, für werbliche Zwecke verwendet und an Partner weitergegeben werden darf.

Das Ticketsystem auf der Planneralm

Die Planneralm verwendet das in Österreich und Europa am weitest verbreitete und ausgereifteste Ticketsystem der Firma SKIDATA aus Gartenau bei Salzburg mit berührungslosem Durchgang.

Der Gast erwirbt den Skipass an der Liftkasse. Die Daten werden zur Datenzentrale geschickt, hier erfolgt die Verspeicherung und Verwaltung aller Verkaufs- und Transaktionsdaten. Alle notwendigen Daten werden zu den Lesegeräten bei den Liften gesandt. Der Gast betritt den Liftzugang, bei dem mit Lesegeräten & Kontroll-Terminal im Zutrittsbereich die Ticketkontrolle erfolgt. Im Kontroll-Terminal werden weiters auch Fotos & Ticketdaten angezeigt